Leitbild

Vision & Leitbild:
Mitgestaltung. Förderung. Menschlichkeit.

Durch verantwortliches Mitgestalten aller entwickeln wir unsere Schule als humanen Lern- und Lebensraum weiter. In ihm begegnen sich alle im Geiste des Respekts, der Menschlichkeit und der Fairness.


Vision der Fachschule Holztechnik & Gestaltung Hildesheim (HGH)

Wir haben die Vision die Fachschule Holztechnik & Gestaltung Hildesheim als bundesweit bedeutendes schulisches Zentrum für berufliche Weiterbildung im Holzbereich zu erhalten und weiterzuentwickeln. Unsere Schule profiliert sich durch besondere Kompetenzen in den Bereichen Holztechnik, Holzgestaltung, Betriebsführung und EDV. Wir fördern die Persönlichkeitsentwicklung junger Menschen und stärken ihre Verantwortung für sich selbst und die Gesellschaft. Durch verantwortliches Mitgestalten aller entwickeln wir unsere Schule als humanen Lern- und Lebensraum weiter. In ihm begegnen sich alle im Geiste des Respekts, der Menschlichkeit und der Fairness. 


Leitbild der Fachschule für Holztechnik & Gestaltung (HGH)

Wir leben in einer sich ständig verändernden Umwelt und einer damit verbundenen Arbeitswelt. Daher fassen wir als HGH die ganzheitliche Vermittlung von Fach-, Methoden- und Sozialkompetenz als unser vorrangiges Ziel auf.
Wir wollen unsere Schülerinnen und Schüler zu selbstständig handelnden und verantwortungsbewussten Fachleuten ausbilden und sie dazu befähigen, ihre Stellungen in der Arbeitswelt und in der Gesellschaft zu finden, auszufüllen und weiterzuentwickeln.
Unsere Einzigartigkeit als Fachschule für Holztechnik und Gestaltung bietet beste Möglichkeiten zum kooperativen, fächerübergreifenden Lernen.
Auch außerhalb der Stundenplanzeiten bieten unser motiviertes Kollegium und unsere moderne Ausstattung den Schülerinnen und Schülern reichlich Möglichkeiten und Spielraum, individuelle Fähigkeiten zu entdecken und zu fördern.
Wir sind eine international bekannte Fachinstitution.
Wir sind kompetenter Partner für qualifizierte Weiterbildung in den Bereichen Handwerk, Industrie und Handel.
Wir nehmen neue Entwicklungen auf und setzen selber Trends.
Wir arbeiten team- und zielorientiert und sind offen für neue Inhalte und Methoden.
Wir achten, wertschätzen und vertrauen uns gegenseitig.
Wir schaffen ein gutes Arbeitsklima, in dem sich alle Mitglieder der Schulgemeinschaft wohl fühlen und Anerkennung erfahren.
Wir richten Ausbildungs- und Prüfungsinhalte nach den jeweils aktuellen Bedürfnissen der betrieblichen Praxis aus.
Wir kooperieren international mit Betrieben, Ausbildungsstätten der Erst- und Weiterbildung, Innungen und Kammern.
Wir stehen als Fachberater für Betriebe von Ehemaligen und für andere Unternehmen unserer Branche zur Verfügung.
Wir publizieren Wissenswertes für die Fachwelt.
Unsere Partner erleben uns selbstbewusst, kritisch, aber auch unterstützend und insbesondere zuverlässig.
Wir helfen unseren Absolventen aktiv bei der Stellenvermittlung auf dem Arbeitsmarkt. Dies geschieht sehr häufig in Zusammenarbeit mit Ehemaligen.
Wir nehmen unsere überregionale, gesellschaftliche Verantwortung wahr, indem wir junge Fachleute bei ihrer gewählten Aufstiegsqualifizierung fordern und fördern und ihnen ein soziales Miteinander und einen hohen Qualitätsanspruch vorleben.